System-M von Merten

System M - wie Merten
Das System M von Merten macht maximalen Mehrwert mittels minimalem Mehraufwand möglich mit modularer und variierbarer Schaltertechnik, die sich auch stilistisch modifizieren lässt und weder technische Komfortwünsche noch optische Ansprüche außer Acht lässt.

Die Voraussetzungen für eine derartige Flexibilität des Angebotes an Lichtschaltern, die untereinander kompatibel sind, selbst Merten mit dem eigenen System M, wobei das M nicht nur symbolisch für den Initialbuchstaben "M" von Merten steht, sondern auch für die mannigfaltigen, modularen Möglichkeiten des selber kreierten Lichtschaltersystems M, in dem der Phantasie alle Türen offen stehen und der Kunde selber seine eigenen Schalter gestalten kann.Für das System M, das in der Form einmalig auf dem Markt ist, erhielt Merten zahlreiche Designpreise, die insbesondere für das offene System, das mit bis zu sechs gestalterischen Variationen und knapp 300 Funktionen vor allem durch seine offene Struktur punktet.

KNX

KNX


www.schaltertresen.de